6. Platz in Bad Bodenteich

Unsere U12 I nahm an dem hochkarätig besetzten Holly-Cup in Bad Bodenteich bei Uelzen teil. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. Wir waren in der Gruppe A mit SV Holdenstedt I, FC St. Pauli, TSV Havelse, SC Borgfeld und VfB Vorbrück Walsrode.

2 Tage, 5 Turniere, 300 Pokale

In der Botheler Sporthalle standen an diesem Wochenende alle Uhren auf Fußball. Der JFV Wiedau Bothel hatte zum diesjährigen McDonald’s Cup geladen und knapp 250 Gast-Kicker, nicht nur aus dem Landkreis Rotenburg, hatten sich auf den Weg nach Bothel gemacht, um Ballgeschick und Teamgeist unter Beweis zu stellen.

Bezirksqualifikation

Nach drei soliden Runden der der Hallenkreismeisterschaft der B-Junioren stand die U17 des JFV Wiedau-Bothel in der Endrunde. Auch hier war seit dem ersten Spiel wieder Verlass auf die starke Defensive. Nachdem der JFV im ersten Spiel gegen den SG Geestequelle II nicht über ein 0:0 hinaus kam, haben sich die Stürmer im daruffolgenden Spiel gegen die U16 des JSG Gnarrenburg mit 3 Toren eingeschossen.

Platz 3 in Jesteburg erreicht

Am 24.01.2016 nahm die F2 an einem Hallenturnier in Jesteburg teil. Die längere Anreise wurde unserem Team damit versüßt, einmal gegen unbekanntere Gegner spielen zu dürfen. So setzte sich das Blome-Team gegen den Gastgeber mit 1:0 durch, musste aber im zweiten Spiel eine unglückliche 0:1-Niederlage gegen den späteren Zweiten des Turniers, Fleestedt, hinnehmen.

Toller 3. Platz in Gnarrenburg!

In Gnarrenburg angekommen wurden wir als einziges Südkreisteam doch ein wenig belächelt und auf der Rechnung hatte uns da eh keiner. Zum Turnier: Das erste Spiel gegen Concordia I. Nicht viel los, sehr ausgeglichenes 0:0. Ein guter Start. Im zweiten Spiel gegen Topfavorit Concordia II, sehr gut gespielt, zwei gute Chancen ausgelassen und einmal Glück gehabt auch 0-0 gegen den späteren HKM Sieger.

Turniersieg in Hassendorf

Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung starteten unsere Jüngsten an diesem Wochenende beim Neujahrs-Cup in Hassendorf ins neue Fussballjahr und holten ihren ersten Turniersieg.

Endrunde in Gnarrenburg!

Nach 3 guten Runden hat unsere U15 verdient das Finale erreicht. Aus der U16 wurde der Jahrgang 2001 genommen und als C-Jugendmannschaft angemeldet. Die erste Runde in Lauenbrück sollte kein Stolperstein werden. So war es dann auch. Unsere Spiele: Vissel 4-0, Sittensen 1-0, KAWU 4-0, Fintau 5-0 und nach Konzentrationsschwächen vor dem Tor 0-0 gegen Rotenburg. Mit 13 Punkten und 14-0 Toren Gruppenerster und sicher eine Runde weiter. Die nächste Runde war in Bothel. Vor eigenem Publikum sollten wir doch weiterkommen!!! Das erste Spiel gegen Hassendorf war ein 0-0. Dann der Paukenschlag im zweiten Spiel: Rotenburg3 wurde mit 5-0 aus die Halle gefegt. Im dritten Spiel ließ man Ippensen/Wohnste mit 3-0 das nachsehen. Dann kam Zeven. Beiden Mannschaften reichte ein 0-0 um weiter zu kommen. Kaum Chancen nichts los.

Nikolaustag der besonderen Art

JFV Wiedau Bothel's F1 nahm am 06.12. im Intoor im Bremen am Nikolaus-Cup Teil. Für die Kids war es mal ein besonders Erlebnis gegen "Großstadt-Mannschaften" zu spielen. In der Vorrunde gegen TuS Ritterhude mussten sich die Jungs erstmal an das ungewohnte spielen auf Kunstrasen und mit Vollbande gewöhnen und schlossen das Spiel mit 2:5 ab wobei Marico zwei mal traf. Im zweiten Vorrundenspiel traten sie dann gegen Platjenwerbe zum 3:6, wobei Jonas einmal und Marico zweimal trafen. Gegen Finndorf wurden die Jungs dann immer mutiger und es reichte ein 3:3 wobei Marico drei mal traf.

F1 schafft Sprung ins Halbfinale

Unsere F1 darf weiter vom großen Coup träumen und steht hochverdient in der halbfinalen 3.Runde der HKM für F-Junioren. In der für die Kinder schwer zu spielenden alten Halle in Visselhövede ging das erste Spiel gegen JFV Rotenburg zwar klar unterlegen mit 0:3 verloren, jedoch konnte in den anderen Spielen der zweite Platz hinter Rotenburg erspielt werden.

U 12 I qualifiziert sich souverän für das HKM Halbfinale

In der 1.Runde in Rotenburg qualifizierte sich unsere U 12 I in einer starken Gruppe mit ausschließlich U 13 Mannschaften als 2.für die 2.Runde.Das 1.Spiel gewannen wir mit 3:0 gegen RW Scheeßel.Im 2.gab es eine 0:2 Niederlage gegen JFV Rotenburg U 13 I.Dann 2:0 gegen JSG Wümme,3:0 gegen JSG Vissel und 7:0 gegen JSG Fintau.Es war eine spielerisch klasse Leistung unserer Truppe mit tollen spielzügen und wir qualifizierten uns verdient für die 2.Runde in Gnarrenburg.In Rotenburg mit dabei waren Jonas,Nico,Jaden,Niklas P.,Niklas Sch.,Christoph,Ole,Patrick,Levin und Nick.

Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me